Kosten und Finanzierung

Die Gesamtkosten der Ausbildung im tiefenpsychologisch fundierten Verfahren belaufen sich derzeit bei 600 Behandlungsstunden auf 26.980,00 €. Die genaue Aufschlüsselung entnehmen Sie bitte der entsprechenden Gebührenordnung. Die Kosten refinanzieren sich durch die Einnahmen, die sie im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung durch Kassenhonorare erzielen. Derzeit erhalten Sie ca. 60 % der Kassenhonorare, das entspricht 53,76 €/Std.

Die Gesamtkosten der integrierten Ausbildung (tiefenpsychologisch fundiert und analytisch) belaufen sich derzeit bei 1.200 Behandlungsstunden auf 59.090,00 €. Die genaue Aufschlüsselung entnehmen Sie bitte der entsprechenden Gebührenordnung. Die Kosten refinanzieren sich durch die Einnahmen, die sie im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung durch Kassenhonorare erzielen. Derzeit erhalten Sie ca. 60 % der Kassenhonorare, das entspricht 53,76 €/Std.

Der Teil, der vom Institut einbehalten wird, wird für die Miete und Pflege der bereitgestellten Behandlungsräume und für die Durchführung Ihrer Abrechnung mit den Krankenkassen verwendet.

Änderungen vorbehalten!

Mehr Infos

Hier können Sie unsere Infomappe-TP|AP zur Ausbildung mit der genauen Aufschlüsselung der Inhalte und Kosten herunterladen.


Ausbildungskredite

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank vergibt günstige Ausbildungskredite. Vorraussetzung ist die Vorlage eines unterschriebenen Ausbildungsvertrages.

Weitergehende Informationen
erhalten Sie unter
Telefon +49 30 31 51-0