Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einführung in die analytisch fundierten Verfahren

17. November 2022 | 19:00 - 22:00

Kostenlos

Das Seminar beschäftigt sich mit den Grundlagen der psychoanalytisch begründeten Verfahren – Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Analytische Psychotherapie -, für die der deutsche Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie 2004 auch den Begriff „Psychodynamische Psychotherapie“ eingeführt hat. Beide Verfahren sollen in ihren historisch bedingten Gemeinsamkeiten, aber auch in ihren Unterschieden in ihren Grundzügen dargestellt werden. Dabei wird es auch um die drei, resp. vier, ätiopathogenetischen Faktoren bei der Entstehung psychischer Störungen gehen: konfliktbedingt, strukturell bedingt, traumatisch bedingt, transgenerational bedingt (Transgenerationale Weitergabe von Traumata). Fallvignetten sollen der Illustration dienen.

Leitung: Dipl.-Psych. Gabriele von Bülow M.A.
Seminar, Präsenzveranstaltung mit Zoomübertragung, 4 UE, TP/AP, VZ, G

Präsenzteilnahme

2 Teilnehmer
Hier buchen

Onlineteilnahme

5 Teilnehmer
Hier buchen

Details

Datum:
17. November 2022
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Die Datei wurde hochgeladen.