Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das „Selbst“ des Menschen aus neurowissenschaftlicher Perspektive: Entstehung, Bewahrung, Gefährdung

24. September 2021 | 19:00 - 22:00

Kostenlos

Die Entdeckung neuronaler Korrelate des Selbst erlaubte einen Brückenschlag zu Sichtweisen auf das menschliche Selbst, die, lange vor den Neurowissenschaften, vonseiten der Psychoanalyse und Psychologie entwickelt worden waren. Das Seminar wird neurowissenschaftliche Perspektiven einführen. Literaturempfehlung zur Vor und Nachbereitung: „Wie wir werden, wer wir sind – Die Entstehung des menschlichen Selbst durch Resonanz (Blessing Verlag, München 2018).

Präsenz-Seminar

0 Teilnehmer
10 verbleibend
Ich reserviere

Online-Seminar

7 Teilnehmer
Ich reserviere

Details

Datum:
24. September 2021
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Preis
60,00 €