Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung „Gesicht zeigen“

16. Oktober 2022 | 11:00 - 13:00

‚Gesicht zeigen‘ – blind gezeichnet und doch emotional sehend:
ACHTSAMER SPIEGEL – COURAGE – NAHE BERÜHRUNG
Künstlerin: Dr. Kathrin Wunnicke-Schmid

Meine raschen Impulsskizzen des ‚Anderen‘ spiegeln mein Erleben des gezeichneten Gegenübers und unserer Begegnung mit oft unbewussten, verdeckten Aspekten unserer Nähe. Die Bilder enthüllen damit einen Kontrapunkt zur wachsenden zwischenmenschlichen Distanz in unserer Gesellschaft durch zunehmende Präsenz im virtuell vermittelten Raum, weniger bewusst erlebte soziale und körperliche Nähe (durch Masken in den Gesichtern beispielsweise und Abstandsgebote). Sie machen darauf aufmerksam, dass wir es verlernen, unserem Gegenüber nahe und in Beziehung zu treten. Ermuntern uns, Ängste zu überwinden, uns durch emotionalen Austausch zerbrechlich, angreifbar und berührt zu fühlen. ‚Minutengesichter‘ sind erlebte und erlebbare Begegnungen.

Gezeigt werden Zeichnungen, Handsiebdrucke und Fotografien. Eine Verantwortung meines Projekts ist es dabei, unserer Welt nicht noch mehr überflüssige Gegenstände (Müll?) zuzufügen. So werden einige Bilder in limitierter Auflage mittels Sieb auf mühevoll eigenhändig recycelten Tetrapack-Innenseiten gedruckt und zu größeren Installationen zusammengesetzt. Siebdruck funktioniert als Verfahren mit kommerziellen und industriellen Wurzeln und starker haptischer Qualität in unserer zunehmend virtuellen, digitalen Welt. Auf methodischer Ebene werden sowohl die Siebdrucktechnik selbst als auch der physische Aspekt einer Wiederverwertung benutzter Oberflächen wie Milchkartons hierbei kontrapunktisch gegen die Abwertung des wahrhaftigen Bildes verwendet, um einer tief empfundenen Isolation zu entgehen (vergleiche JOHN BERGER „Gegen die Abwertung der Welt“ und JOSEPH TRIEST (2021) „Gesichtslosigkeit der Seuche“).

Ausstellungsflyer

Soft Opening ab 11.00 Uhr, offizielle Eröffnung um 12.00 Uhr

Finissage am 27. November 2022 ab 11.00 Uhr.
Erlebte und erlebbare Begegnungen von
www.WUN-SCH.de, Kontakt@WUN-SCH.de

Details

Datum:
16. Oktober 2022
Zeit:
11:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Die Datei wurde hochgeladen.